LAST MINUTE GESCHENKE // VERPACKUNGSIDEEN// DIYs

Weihnachten steht unmittelbar vor der Tür, nur noch wenige Stunde und das Christkind steht vor der Tür. Für alle die noch in letzter Minute ein Geschenk benötigen oder eine Anregung für die Verpackung der Geschenke benötigt, habe ich drei Last Minut Anleitungen und ein paar Inspirationen zusammen gestellt.

Geschenkekorb aus lauter selbstgemachten Leckerein :


1. Anleitung Gipsschalen:


Für die Gipsschalen benötigt man:

– 4 Luftballons

– 2 Gipsbinden

-goldene Farbe

Die Herstellung der Gipschalen ist sehr einfach. Zuerst werden die Luftballons auf die gewünschte Größe aufgeblasen und mit einem Stück Band verseh. Dann werden die Gipsbinden in kleine Stücke geschnitten, in eine Schale mit Wasser getaucht und um den Luftballon gelegt. Hierbei wird nur die untere Hälfte des Ballons beklebt. Die Luftballons müssen für Ca . 12 Stunden zum trockene aufgehängt werden. Danach kann man die Schalen vorsichtig vom Ballon lösen und die Innenseite in Gold anmalen.

2. Anleitung Spekulatiuslikör:

Man benötigt :

-500 ml Sahne

-200 ml Korn

-2 TL Spekulatiusgewürz

-80g Nutella

-80g Puderzucker

Zubereitung :

Die Sahne mit einem Schneebesen leicht anschlagen, danach alle restlichen Zutaten unterrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist. Den Likör in saubere Flaschen füllen und gut verschließen, so ist er ca. 2 Monate haltbar.

3. Anleitung Würznüsse

Man benötigt:

-900g Nüsse

-ein geschlagenes Eiweiß

– 2 EL Zucker

-2 EL Salz

-2 TL Chillipulver

– zwei Zweige gehackten Rosemarin

Zubereitung:

Die Nüsse auf ein Blech verteilen und für 15 Minuten auf 150 Grad in den Ofen schieben. In der Zwischenzeit das Eisweiß in zwei Schalen aufteilen. In der eine Schale ein EL Zucker und Salz mit dem chilipulver unterrühren und in der anderen die restlichen Zutaten unter den eischnee geben. Die Nüsse in zwei Portionen teilen und mit dem eischnee vermengen . Nun für weitere 15 Minuten in den Ofen geben.

Aufgepeppte Merci

Geschenkverpackung mein und Karten :

  
  

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s