MEINE ULTIMATIVE NEW ZEALAND BACKPACKER ESSENTIALS

Quietsch, Quietsch, Quietsch,…Mein roter Stift heizt in einem unaufhaltbaren Tempo durch meinen Kalender, kennzeichnet Kreuz um Kreuz jeden Tag, der noch vergehen muss bis es heißt Bye, Bye und Hello Singapur. Und das ganze passiert in einem so affenzahnschnellen Tempo, dass ich nicht weiß wo all die Tage sind, all die Tage sind, in denen ich plante entspannt auf der Terasse zu liegen, um an all die Tage zu denken, die noch vor mir liegen, bis ich hello Singapur sage. Doch die Realität ist anders. Ich lag bisher weder auf der Terasse, noch schwelgte ich auf dieser in alten Erinnerungen und kommenden Singapurabenteuern. Die Realität ist, dass ich vom Amt zum Globetrotter zum Schuhladen zum Reisebüro und wieder zum Amt flitze um meine ultimativen New Zealand Backpacker Essentials zusammenzusuchen. Ob das was sich bisher alles in meinem Zimmer stapelt tatsächlich in meinen strahlend blaun Backpack passt, ist noch einmal eine andere Sache. Für all die jenigen, die jedoch vor einer ähnlichen Reise stehen, habe ich hier nun einmal meine ultimative Packliste :

Gepäck :

– großer Backpack 50 Liter + 10 Liter

-Daypack/Handgepäck 20 Liter

-Bauchtasche für wichtige Dokumente

-Umhänge Portemonai + normales Portemonai

– Wäschbeutel

-Beutel für Kleidung
Dokumente:

– Reisepass + Personalausweis

– Führerschein und internationaler Führerschein

– Krankenkassenkarte und Auslandsversicherungsbescheinigung

-Impfausweis

– Flugtickets und Visum

– Adressen, Telefonnummern und Buchungsbestätigungen bereits gebuchter Hostels

– Kontonachweis

– Kreditkarte und Bankkarte

– Passbilder, Lebenslauf, Zeugnis, Arbeitszeugnisse

– Speernummern, Telefonnummer von Bankinstitut und Versicherung

-Reiseführer


Technik :

-Ipad

-Fotoapperat

-Ladekabel und Geräte

-Speicherkarten

-USB Stick

-Kopfhörer

-Speicherkartenlesegerät für Ipad

-universal Adapter


Hygiene und Körperpflege: 

-individuell zusammengestellte Reiseapotheke

-Plaster

-Wunddesinfektoionsspray und Desinfektionsspray

-Pinzette, Nagelschere und Pfeile

-Fiebertermometer

-Zahnbürste und Zahnpasta

-Shampoo und Duschgel

-Bürste

-Creme und Abschminktücher

-Sonnencreme

-Deo und Parfum

-Wattepads und Wattestäbchen

-gegebenenfalls Mascara und Co.
Kleidung:

-Regenjacke

-etwas wärmere Jacke

-Unterwäsche

-Schlafzeug

-Sportzeug

-TShirts

-Pullover

-Jeans

-kurze Hose

-Bikini

-Kleid oder Rock

-Arbeitsoutfit für Bürojob

-Sonnenbrille und Sonnenschutz wie Hut oder ähnliches

-Badelatschen

-Sandalen

-festes Schuhwerk
Sonstiges:

-Wäschleine, Waschmittel, Wäscheklammern

-Taschenmesser und Taschenlampe

-Vorhängeschloss

-Thermokanne

-Mikrofaserhandtücher

-dünner Schlafsack

-Ohropax, Schlafmaske

-Regenschutz für den Rucksack

-Feuerzeug

-Notizbuch, Stift und Textmarker

-Sicherheitnadeln

-Kompressionsbeutel für Kleidung und Co.

-Campingbesteck

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Sehr ausführliche Packliste, da werde ich mir auf jeden Fall einiges abschauen können 😉 Darf man fragen die lange du denn unterwegs bist?

    Gefällt mir

  2. Danke 🙂
    Ich bin für 5 Monate unterwegs!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s