PASTA , PASTA !

Nach einer kleinen aber feinen Sommerpause, in welcher mich ein hervorragendes Ereignis nach dem anderen heimgesucht hat, so dass es mir praktisch unmöglich war, mit meinen Fingerkuppen in die Laptoptasten zu hauen, bin ich nun voller neuer Energie und Kreativität; gepackt von einer unbändigen Schreiblust, die ein Kribbeln in meinen Fingerkuppen auslöst, back on the road again. Bevor es hier bald von Reiseberichten wimmeln wird, habe ich heute eine wunderbares, fantastisches, leichtes , erfrischendes uuund super schnelles Pasta-Rezept für euch. Das ganze dauert unschlagbare 8 Minuten, benötigt 1,2,3,4…öhm 7 Zutaten ( von denen allerdings mindestens 4 immer in Haus sein sollten) und schmeckt so herrlich gut, dass man sich ruckidizucki noch eine zweite Portion nachkochen kann, falls der leichte Zitronengeschmack in Kombination mit einer leichten herben Kräutergeschmack, auf der Zunge ein Verlangen nach mehr auslösen sollte.

Alles was benötigt wird:

Zutaten für eine Person:
-100g Lasangeblätter ( ca. 6 Stück)
-2 EL Zitronensaft
-2 EL Parmesankäse
-1-2 EL Olivenöl
-Meersalz und Pfeffer
-1 Handvoll Petersilie

Zubereitung:
Die Lasagneblätter müssen für ca 7-8 Minuten in kochendem Salzwasser gekocht werden. In der Zwischenzeit, muss die Petersilie kleingehackt werde, die Zitrone ausgepresst werden und der Parmesan gerieben werden. Und das ist auch schon alles.
Nach dem die Nudeln gar sind, können sie abgegossen werden. Dannach einfach das Olivenöl, den Zitronensaft, den Parmesanm und die Petersilie über die Blätter geben und alles mit einander vermengen. Das ganze kann nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt werden. Die Lasagneblätter nun noch mit Hilfe von Löffel und Gabel grob zerrupfen, sodass mundgerechte Stücke entstehen und voila schon ist das ganze ready to eat. Buon Appetito.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s